Tag des offenen Denkmals am 11.9.2011

Den Tag des offenen Denkmals gibt es in Deutschland seit 1993, und am Sonntag, 11. September, war Wildeshausen zum 15. Mal dabei. Auch der Förderverein UZW hat sich aktiv beteiligt. Um 11 Uhr ludt Svea Mahlstedt zur Führung über das Pestruper Gräberfeld und um 13:00 und 16.30 Uhr Dr. Bernd Rothmann zum Rundgang bei den Großen Steinen von Kleinenkneten ein.
Die Resonanz auf unser Angebot war trotz guten Wetters leider nicht sehr groß, aber wir werden im nächsten Jahr bestimmt wieder derartige Führungen anbieten.



von den Führungen an den Kleinenkneter Steinen gibt es leider keine Fotos.
(Fotos: B. Rothmann)


zuletzt geändert am 11.9.11